Stressfreie Kinderparties - entspannt Geburtstag feiern

Sie wünschen sich dieses Jahr eine stressfreie Geburtstagsparty für ihre Kleinen? In den meisten Fällen haben die wenigsten Eltern Spaß an einer Party, da viele Kinder viel Aufmerksamkeit erfordern und der Krach und das Rumtoben für unsere Nerven Strapazen bedeuten. Dazu kommen, Reibereien unter den Kindern, Wehwehchen und Nörgeleien der kleinen Gäste. Ich habe hier ein paar einfache Regeln zusammengefasst, die dabei helfen, den Stress einer Kinderparty in Grenzen zu halten.

 

 

 


Let me entertain you:
Beschränken Sie die Dauer der Geburtstagsparty Ihres Kindes auf ca. 3h. Falls Sie keine Aktivitäten außerhalb der Geburtstagslocation planen, sollte diese Zeit reichen um eine tolle Kinderparty zu feiern, ohne Quängeleien und ohne dass unter den kleinen Gästen „Langeweile“ aufkommt. Zudem sind alle Kinder sind noch fit und Ihre Batterien als Mama und Eltern noch nicht leer.

 

Outdoor is  the new indoor:
Wenn der Geburtstag Ihrer Prinzessin, Ihres Kindes jahreszeitlich in die wärmeren Tage fällt, nutzen Sie wenn möglich die Chance draußen im Freien zu feiern. Wenn Sie keinen eigenen Garten haben, fragen Sie Freunde oder Familie ob ein Garten oder ein Kleingarten „gemietet“ werden kann für einen Nachmittag. Wenn das keine Option für Sie ist, können Sie auch einen Park als Lokation für Ihren Kindergeburtstag wählen, es gibt oft in Waldstücken einen öffentlichen Grillplatz. Öffentliche Grillplätze im Raum Offenbach, Darmstadt, Frankfurt: http://www.gg-online.de/html/grillplaetze.htm.

 

Home sweet home:
Wenn Ihnen Ihre Vasen viel bedeuten, könnte statt des Wohnzimmers auch ein Outdoorspielplatz eine Option sein. Statt einen Tag lang Sachen wegzuräumen, um einen schadenfreien Verlauf des Kindergeburtstags zu garantieren und einen Tag wieder alles herzustellen, können Sie die Party sozusagen outsourcen. Nachteil hierbei sind die Kosten für die Verpflegung und den Eintritt, einige Indoorspielplätze erlauben auch mitgebrachtes Essen.

 

We are family:
Viele Gemeinden haben auch Familienzentren, wo man Räumlichkeiten günstig mieten kann, wenn man sie besenrein hinterlässt. Vorteil hier ist, dass Sie eigenes Essen kostengünstig mitbringen können und nicht auf das Catering des Anbieters angewiesen sind. Fragen Sie ebenso Familienmitglieder, ob diese bei der Kinderparty aushelfen können. Salate oder Kuchen können von Familienmitgliedern mitgebracht werden, sicher wird man Sie gerne unterstützen. Gemeinsam klappt das entspannte Feiern viel besser;-)

 

 

Also, Nun wünschen wir eine tolle und entspannte Kindergeburtstagsfeier mit Freunden und Familie!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0